smack my bitch up

nothing is static, everything is falling apart | pt.02

Bilder | Trailer

… du schmückst dich mit einer roten lockenperücke und falschen wimpern, singst playback zu einem bette-midler-song auf dem collaris county fair & rodeo und bietest den leuten an, dir für zehn dollar pro schlag einen in die fresse zu hauen … damit kann man gutes geld verdienen …

mit Marissa Möller / Marie Lumpp, Jules Borgardt und Raymond Dudzinski

von Michael Masberg (Regie), Stefanie Dellmann (Bühne), Miriam Sadowski (Video), Kreso Cventnic (Musik) und Anna Ignatieva (Kostüm)

Premiere: 26. Februar 2011 (bEATPLANTATIOn)
Weitere Aufführungen: 2. Juli 2011 (FUSION Festival)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>