banale beats

Die bEATPLANTATIOn, unser liebstes Festival, feiert dieses Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. Da die Kultur an sich bedroht ist und wir uns kein teures Geschenk leisten können, haben wir uns etwas Banales überlegt: banal, eine szenisch-performative Lesung über die Banalitäten einer Trennung. Nicht, dass wir uns von der bEATPLANTATIOn trennen wollen.

Mit Unterstützung unseres Residents Raymond Dudzinski und unserem neuen Gast Lisa Balzer stürzen wir uns auf ein Trennungstagebuch und befreien es von der Chronologie seiner Ereignisse. Wir versprechen einen wilden Ritt inklusive Masken und Trennungssong, die niemand von uns wieder hören wollte.

27.10.2012 | Uhrzeit folgt in Kürze
bEATPLANTATIOn | Druckluft | Oberhausen

Dieser Beitrag wurde unter Lobby veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>